Donnerstag, 26. Januar 2017

Strickt mehr schwarze Socken

Mein zweites Paar Socken mehrfarbiger Stickweise. Auch "Fair Isle" oder "Norweger" genannt, aber das ist genaugenommen falsch, da damit nicht nur das stricken mit zwei Fäden gleichzeitig, sondern auch noch eine gewisses Repertoire an Mustern und Farben gemeint ist. Meine orientalisch angehauchten *Kasbah*-Socken gehören mit Sicherheit nicht dazu, hihi.
 

Das Paar passt, zum Glück. Aber besonders weit sitzt es nicht am Fuß, obwohl ich bei der unglaublichen Maschenanzahl von 72 pro Runde (normalerweise 64, bei Zöpfen allerhöchstens mal 68) und der Nadelstärke von 3 statt 2,5 schon dachte, die Socken würden mir vom Fuß labbeln.


Ich mag meine neuen Socken sehr und habe auch schon das eine oder andere Kompliment dafür bekommen, auch wenn ich einsehen muss, dass der Farbverlauf der bunten Wolle wohl doch zuuuuu kurz war für dieses Projekt, etwas weniger bunt hätte das Muster besser zum Vorschein gebracht - wieder was gelernt für die Zukunft.


So, schnell ab damit zu RUMS und dann wieder ab an die Nadeln... Es gibt ja noch sooo viel Wolle und sooo viel Stoff, die verarbeitet werden wollen...

Kommentare:

  1. Woa, ein echt cooles Muster! :D
    Die sind dir mal wieder toll gelungen!

    AntwortenLöschen
  2. Absolut chic!
    Ich kann mir vorstellen, dass man dafür mehr als 60 Maschen auf der Nadel benötigt und sich alles sehr zusammen zieht.
    Zum Glück passen sie noch. Ich finde auch die bunte Wolle für das Muster passend, da als Ausgleich genügend Schwarzanteil dabei ist.
    Fröhliches Tragen wünscht Inken

    AntwortenLöschen
  3. Ich find die Socken klasse, und obwohl ich sehr gerne FairIsle stricke mit "zwei" Fingern, tue ich mich in den kurzen Runden bei Socken schwer.
    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch umgesattelt von einer Fadenführung, durch die zwei Farben geleitet werden auf das Stricken mit zwei Fingern - das wird ordentlicher bei mir.

      Löschen
  4. Wunderschön und ein Sockenkunstwerk finde ich. FairIsle hab ich mich noch nie getraut zu stricken. Ich bewundere es nur.
    Schöne Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefallen Sie auch, und das Bündchen siehr sehr interessant aus.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für jeden lieben Kommentar - ich freu' mich!