Mittwoch, 24. Januar 2018

Handgefärbt!

Im Laufe des letzten Jahres ist in mir der Wunsch gewachsen, mich nicht nur durchs stricken auszudrücken und auszuleben, sondern noch weiter zurück gehen zu können - nämlich schon das Färben der Wolle in den kreativen Prozess aufzunehmen.



Entweder so, dass man eine Farbkombination auf die Wolle bringt und danach dann das Projekt auswählt oder andersherum, man nimmt sich ein umfangreicheres Projekt vor und färbt sich dazu vollständig oder ergänzend die Wolle.

Eine ganze Weile lang sah es so aus, als würde dieser Wunsch ein Traum bleiben, bis der Mann einen Rappel hatte und den halben Keller ausgemistet hat- so ist eine Wand für mich ganz allein entstanden, an der ich jetzt eine kleine Werkbank und zwei Regale für Material habe. Es ist "da unten" alles andere als hübsch, deshalb gibt es auch keine Fotos davon - nein, wirklich nicht, aber es ist zweckmäßig und ich bin glücklich darüber, wie es gekommen ist.


Der erste Strang, den ich gefärbt habe, war aus Glitzerwolle, er changiert nun türkis-petrol mit lila-Klecksen. Das nächste Projekt war ein (selbstgedrehter, hihi) Sock-Blank in grau-bunt. Die anthrazitfarbene Wolle finde ich besonders gut gelungen, durch die Bambusviskose glänzt sie wie verrückt und changiert ebenfalls etwas - "leider" ist sie schon dem Mann versprochen.



Drei weitere Stränge gibt es noch, die sollen Teil eines Poncho-Großprojekts werden - "Honigtöpfchen", "Rusty-my friend", und "für immer grün".
 
 

Abschließend kann man sagen, dass ich mich wochenlang aufs färben vorbereitet habe, sowohl durch das Einrichten des Arbeitsplatzes als auch durch das Schauen von unglaublich vielen Tutorials. Und bisher ist - von völlig verknäulten Strängen mal abgesehen - auch noch nichts schief gegangen.

Kommentare:

  1. Schöne Farben, aber vorsicht, das Färben kann zur Sucht werden.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben sind die allesamt gelungen! Besonders das letzte Bild mit den drei superschönen warmen Farben finde ich toll! Wo hast du die Farben hergenommen, oder hast du gemischt? (ich hab auch Farbe zum Wollefärben hier =) )

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für jeden lieben Kommentar - ich freu' mich!