Montag, 29. Juni 2015

Ein Hippiekleid für die Prinzessin


 Heute möchte ich gerne das *Hippiekleid "Sommerlove"* zeigen. Das gehäkelte "Bikini-Oberteil" ist schon im letzten Jahr fertig geworden, aber irgendwie war da auf einmal der Sommer vorbei und außerdem war der Stoff, *für den es gedacht war*, nicht mehr genehm.


Vor kurzem habe ich mal wieder meine to-do-Kiste gesichtet, da ist es mir in die Hände gefallen und das Töchterlein war sofort begeistert. Wir haben einen anderen Stoff dazu gesucht, der auch ganz gut passt, auch wenn man sich wundern mag, dass die ganzen Farben aus dem Oberteil einfach nirgendwo wieder aufgegriffen werden. 


Zum Verschließen ist normalerweise ein langes Häkelband vorgesehen, das war mir nicht so sypathisch. Ich bin mir sicher, dass das Band rucki-zucki rausgezogen sein wird und wenn es erstmal draußen ist, ist es auch ganz schnell verloren. Also hat die große Tochter einen Haargummi beigesteuert und ich einen Knopf aus meiner umfangreichen Sammlung.


Mit "Tüddel" bin ich in letzter Zeit eher sparsam, die Stickmaschine ist scheinbar in einem mehrmonatigen Urlaub. Als Verzierung gibt es also nur ein bissel Bommelbort und Zackenlitze. Die beiden Röschen am Saum stammen noch von *dieser Lina*, ich hatte sie erst getrennt gestickt, aber dann war zu wenig Platz, um sie gemeinsam aufzunähen. Hier passen sie hübsch hin.
 

 Was mich ein bissel (oder eher ein bissel mehr) genervt hat, sind die Träger. Zweimal habe ich sie nachträglich noch kürzen müssen, weil das gehäkelte irgendwie "ausgeleiert" ist. Ich kann das schon nachvollziehen, der Stoff zieht nach unten, die Träger geben nach. UND das Kind steht im Freien. Mit T-Shirt drunter nicht soooo das Problem, aber nächste Woche wird's ja nun so richtig heiß, da kommt dann garantiert kein T-Shirt mehr drunter.


 Ich werde das im Auge behalten, grins. Und beim nächsten Kleid gibt es dann entweder gleich kürzere Träger oder aber genähte. Bzw. welche aus Jerseynudeln oder so, das könnte ich mir auch hübsch vorstellen.


Am Ende noch das obligatorische "Hüpffoto", das immer irgendwie mitmuss...


Kommentare:

  1. So schön!!!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Wolke und sooo schön, mal wieder von Dir zu lesen!

      Liebe Grüße, Sophina

      Löschen

Vielen Dank für jeden lieben Kommentar - ich freu' mich!