Dienstag, 5. Januar 2016

Ein Kleid, ein Kleid... ! Oder: Leggins selber nähen?

Das kleine Töchterlein hatte wirklich wenige Kleider im Schrank, zwei-drei, die ihr überhaupt noch irgendwie gefallen und/oder gepasst haben und das ist bei einem kleinen Mädchen, das am liebsten Kleider trägt und darüber hinaus auch noch gerne rennt und klettert und dementsprechend öfter mal verschmuddelt ist, eher wenig bis sehr wenig.


Und da ich eh gerade so schön im "Flow" war, habe ich aus den schönen RetroRomantik-Herzen von Astrokatze, die ich schon über ein Jahr in meinem Kleiderschrank hüte und einem zufällig genau dazu passenden gepunkteten Coupon vom Stoffmarkt eine weitere Princess-Castle von Ottobre genäht.


Die Stickereien und Säume sind aus goldenem Garn und damit für die Tochter sicherlich das Highlight an diesem Kleid. Es handelt sich dabei um die wunderschöne *Manga-Girl-Serie* von Susalabim, deren Ornamente ich auch für meine Kissen, Taschen, etc. schön finde. Das Geld ist also sinnvoll investiert, grins.


Ich war sehr skeptisch, aber das "Manga-Girl" ist doch erstaunlich gut auf dem gemusterten Stoff zu sehen und mit Bommelborte und Rollsaum ist dem "Schnickeldi" auch mal wieder Genüge getan.

Das einzige, was mich wirklich annervt, sind die grauen Leggins zum Kleid. Bisher habe ich mich mit dem Thema Leggins selber nähen nie so beschäftigt, aber es ist wirklich schwierig, farblich mit gekauften mitzuhalten, wenn man ein bissel von pink, rosa, weiß und schwarz abweicht. Achso - grau geht auch noch...

Ich habe nun also vor einer Weile schon einen Schnitt gekauft, aber alles, was ich danach bisher genäht habe, war direkt für die Tonne. Oben gepasst, unten zu kurz. Dann also im nächsten Durchgang Beine verlängert, hätten aber auch noch breiter gehört, das Kind ist kolossal stecken geblieben... Jedenfalls bin ich jetzt total gefrustet.
Hat jemand vielleicht für mich eine Schnittmuster-Empfehlung für Mädchen-Leggins, Größe 128 aktuell, gerne zum mitwachsen, die man auch auf Sweat oder Fleece für den Winter anpassen kann? Ich wäre ewiglich dankbar!

Kommentare:

  1. Danke schön, das ist lieb von Dir!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    also ich kann die Leggings, die in der Ottobre sind, empfehlen...Ausgabe und Nummer müsste ich nachsehen...

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deinen Tipp! Ich kann da auch mal stöbern gehen. Wobei Ottobre ja eher weit ausfällt bei "uns".

      Löschen

Vielen Dank für jeden lieben Kommentar - ich freu' mich!