Montag, 20. Februar 2017

Für Valentin

Baby Valentin, für den ich *hier* schonmal Babyschühchen gestrickt hatte, hat getan, was alle kleinen Babys immer tun, egal, ob man davon begeistert ist oder nicht - er ist gewachsen und seine Mama hat bei mir angefragt, ob ich die Babyschühchen vielleicht nochmal ein Eckchen größer für ihn stricken könnte.


Also haben wir den Zwerg während einer duldsamen Minute am Fuße vermessen und obwohl die neuen Schuhe noch ein bissel zu weit und so lang sein dürften, passen sie bestimmt schon über den Stramelanzugfüßen und in zwei-drei Monaten dann auch so.

An Wolle war ausdrücklich wieder "die knallbunte" gewünscht und ich habe mich gefreut, dass jemand meinen Faible für sie teilt. 


Und weil ich gerade so verzuckert war von Klamöttchen in Mini-Größe und weil Baby-Valentin ein wirklich niedliches Baby ist, hat es mich irgendwie gepackt und ich habe ihm noch eine *Frida* genäht - das E-Book habe ich schon ewig, und wollte damals für die Süßmaus eine Frida nähen, aber da war sie komplett auf dem Kleidchen-Trip und hat alle Hosen mit dem Popo nicht angeschaut, hihi. So laaaaangsam ändert sich das gerade wieder. 

 
Tja, und dann war's mit dem Niedlichkeites-Hormonschub immer noch nicht genug und ich musste noch einen *Trotzkopf* folgen lassen.

Bis ich "Princess Castle" in der Ottobre gefunden hatte, habe ich es hundert mal bedauert, dass es den Trotzkopf nur bis Größe 110 gibt, die Süßmaus damals aber schon 116 hatte, als ich ihr unbedingt ein Fake-Wickelkleid nähen wollte.
Naja, jetzt kann ich mich ja austoben. Bis Valentin 110 hat, vergeht wohl noch ein Weilchen, auch wenn er wohl eher keine Kleider haben möchte, sondern lieber Shirts.
 

Die Stoffe sind übrigens Überreste von *hier* und *hier*, vom Denim gibt es noch ein bissel, aber der Jersey ist bis auf den letzten Rest aufgebraucht - das macht zufrieden!

Kommentare:

  1. Aww, das ist aber ein schönes Set!
    Da ist der Valentin erstmal wieder gut ausgestattet :D

    AntwortenLöschen
  2. Das nenn ich mal eine zuckersüße Babyausstattung.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für jeden lieben Kommentar - ich freu' mich!