Donnerstag, 9. April 2015

Socken in grün-grau / RUMS #15/15

Das nächste Paar Socken meines Jahresplans ist fertig, wieder aus *Regia Creative* Schal-zu-Socken-Wolle, dieses Mal in grau-grün.






Hier haben die grünen Ringel etwas früher angefangen als bei den *Feuersocken*, aber trotzdem immer noch ziemlich spät für meinen Geschmack.



Ich habe noch einen Sockenschal in grau-grün (dazu geschenkt bekommen, wegen Kuddel-Muddel mit Porto bei der Bestellung), den werde ich einfach mal anfangen aus der Mitte zu stricken - dann ist er oben grün und unten grau - ätsch!


Und dann traue ich mich vielleicht auch mal an ein etwas ausgefalleneres Muster als Doppelrippen... Aber da bin ich mir noch nicht endgültig sicher. Ich finde es schön, wenn so eine Strickerei "Sofa-prooved" ist und ich keinen Quatsch mit dem Muster veranstalten kann. Reicht, wenn ab und zu die Ferse schief geht und ich ribbeln muss.


Apropos "Ferse": Hier nun also die erste mit den zusätzlichen Spickelmaschen nach dem *Tutorial vom Wollfrosch*, mit der ich völlig zufrieden bin, yeah! So kann ich nun in Ruhe die nächsten 20 Jahre meine Socken stricken - ich bin schließlich Traditionalistin, grins.

Und nun auf zu *RUMS*.

(Ich habe damit 7 Paare fertig, das heißt ich schaffe mehr oder weniger eine Socke pro Woche, heißt vielleicht 20 oder 22 Paare bis Ende des Jahre, freu.)

Kommentare:

  1. Wow, Sophina, von der Leseknochenproduzentin zur Socken-Expertin! ;-)
    Und ich staune echt, wie schnell du bist.
    Die Ferse sieht übrigens perfekt aus. Das muss ich mir merken, falls ich wieder einmal mit Socken stricken beginnen würde.......
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, die Wolle ist ja großartigst! :D
    Diese Socken würde ich - mal wieder - auch direkt so anziehen!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für jeden lieben Kommentar - ich freu' mich!